Info Gemeindeleben | Corona

Seit der Bundesrat die ausserordentliche Lage ausgerufen hat, verzichten wir auf sämtliche Zusammenkünfte. D.h., es finden keine Gottesdienste mehr statt, keine Kurse, Visionnight und Teamtreffen.
Auch die Treffen in Lebensgruppen sind nicht mehr möglich.
Die Musicalwoche und das Begegnungsweekend sind abgesagt.
Das alles entspricht vollumfänglich den Massnahmen des Bundes und des Kantons Bern.

Das sind sehr einschneidende Massnahmen, denen wir folgendermassen begegnen möchten:

    • Positiv: Wir unterstützen aktiv alle Bemühungen, die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
    • Wir wollen beitragen, wo Hilfe notwendig ist. Innerhalb der Gemeinde aber auch in unserer Nachbarschaft,
      in der Stadt und Region Bern.
      Es besteht ein Team, das laufend Ideen sammelt, gestaltet und mit einem wöchentlichen Newsletter kommuniziert.
      Wir wollen ganz praktisch Nöten begegnen und dabei Hoffnung und Freude zum Ausdruck bringen.
    • Hier findest du wöchentlich einen Onlinegottesdienst. https://www.bewegungplus-bern.ch/video-predigt/
      Im Fokus stehen dabei einzelne Psalmen, d.h. Gebete von Menschen, die ihrer grossen Leidenschaft für
      Gott Ausdruck geben, inkl. Zweifel und Vertrauenskrisen.
    • Lebensgruppen und notwendige Teambesprechungen können allenfalls auch mithilfe digitaler Hilfsmittel stattfinden (Whatsapp, Skype usw.).
    • Wir sind ansprechbar für Nöte und Anliegen. Kontaktdaten siehe bewegungplus-bern.ch/ueber-uns/#leitungsteam

Die kommenden Wochen werden anders. Wir werden vieles aus einer neuen, ungewohnten Perspektive sehen. Wir werden neue Erfahrungen machen. Wir werden gefordert sein.
In alle dem werden wir die Kraft Gottes erfahren, darauf dürfen wir uns verlassen!

Mit den Worten des Psalmisten: «Ich aber setze mein Vertrauen auf dich, meinen Herrn; dir nahe zu sein ist mein ganzes Glück.
Ich will weitersagen, was du getan hast.»

Im Namen der Leitung

Thomas Luz

17.März 2020